… auf den Nadeln … im Oktober

Ein neuer Monat hat begonnen und so ist es mir eine Freude wieder gemeinsam mit Euch in meinem Wollkörbchen zu stöbern. Zwei neue Projekte und ein Ufo vom letzten Monat habe ich im Oktober auf den Nadeln. Aber erst einmal bin ich mächtig stolz auf mich, das ich zwei Ufos im September beendet habe! Die Ergebnisse könnt Ihr hier und hier sehen.

Na dann zeige ich Euch mal was diesen Monat im Wollkörbchen so alles drin ist…

der All Star Ball für den “Pups”

ja der ist immer noch drin, aber ich  bin fleißig dabei. Die Fünfecke sind nun alle fertig gehäkelt. Wie Ihr sehen könnt haben sie noch einen dunkelblauen Rand bekommen. Das ist auch die Farbe mit der ich die Grannys dann zusammenhäkle. Und der Grund warum ich an dem Ball so lange sitze ist … ich schreibe nebenbei die Anleitung für Euch. Und da es meine erste Anleitung ist dauert das halt leider ein Weilchen. Ich bin schon gespannt was Ihr dann dazu sagt.

All Star Ball2

die Babysöckchen ohne Ferse

Vor zwei Wochen hatten wir hier im Ländle schon die ersten richtig kalten Nächte. Auch wenn die Sonne jetzt wieder schein, der Sommer ist nun wohl endgültig vorbei, Schade eigentlich. Jetzt geht die Zeit der kalten Füße wieder los. Um dem vorzubeugen und weil ich immer mal wieder gern etwas Neues ausprobiere, stricke ich mein erstes Paar Socken! Beim stöbern in meinem Zeitschriften Regal bin ich über eine Anleitung für Babysocken ohne Ferse gestolpert. Geht ja schnell dachte ich mir und habe gleich mal ein paar Maschen angeschlagen.

Babysocken05

 das graue Schmusekissen

Bei meinem letzten Besuch im Wollladen kam ich einfach nicht an diesem schönen hellgrau-melange Garn vorbei. Schon seit einer ganzen Weile träume ich von einem kuscheligen Kissenberg auf meinem Sofa. Los geht’s mit dem ersten Kissen, auf das in diesem Herbst und Winter noch viele dazu kommen.

graues Kissen01

So das ist mein Plan für den Oktober. Ich werde gleich mal bei Maschenfein schauen was ihr so auf den Nadeln habt. Und weil es so schön ist, schaue ich auch noch beim Creadienstag vorbei.

 

4 Gedanken zu „… auf den Nadeln … im Oktober

  1. Mila

    Das sind ja gleich viele Projekte auf einmal. Ob das so ein typisches Strickerinnen-Ding ist? Ich hab da auch noch eine halbfertige Jacke, einen gerade mal angefangenen Schal, ein fast fertiges Jäckchen usw… LG mila

    Antworten
    1. me and sophie Beitragsautor

      he he, ja kaum findet man ein schönes neues Garn oder eine tolle Anleitung und schon sind die ersten Reihen angeschlagen… ist aber auch immer wieder schön :-))

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.