für Frühlingsgefühle im Winter – die pinken Lace Söckchen

Haltet Euch fest, heute gibt es jede Menge Pink auf die Augen. Die Gentle Waves Socks sind fertig und warten jetzt mit mir zusammen auf den Frühling. Gestrickt habe ich sie nach der Anleitung von Eskimimi mit einem Nadelspiel in 2,5mm. Zur Wolle kann ich Euch leider nichts Genaues sagen, da es sich um ein „geerbtes“ Knäuel handelte. Schon vor geraumer Zeit habe ich einige Knäuel Sockenwolle geschenkt bekommen, die bis jetzt auf ihren Einsatz warten mussten… aber da bei mir gerade das Sockenfieber ausgebrochen ist, werden die Knäuel sicher bald alle zu schönen Socken verstrickt werden … ich hab da noch ein paar schöne Anleitungen gesehen.

 

lace socken 17

 

Aber heute zeige ich Euch erst mal die Lace Socken. Nach dem Bündchen kommt erst mal ein Lochmuster-Rand. Den hätte ich nicht unbedingt gebraucht, stört aber auch kein bisschen.

 

lace socken 13

 

Dann geht’s los mit dem Lace Muster. Das ist echt schön, eine Variante vom klassischen Hufeisen Muster.

 

lace socken 16

 

Die Ferse wird mit Wickelmaschen gestrickt. Eine Fersenvariante die ich so noch nicht kannte, sieht aber super aus! Die werde ich sicher noch öfter stricken.

 

lace socken 09

 

Die Spitze wird auch wie die Ferse mit Wickelmaschen gearbeitet und dann auf der Vorderseite mit nem Maschenstich geschlossen. Der sieht bei mir leider noch nicht wirklich gut aus. Da werde ich wohl noch ein bisschen üben müssen.

 

lace socken 10

 

Richtig großen Spaß hatte ich diesmal auch beim Fotografieren. Hat jemand von Euch schon mal versucht seine eigenen Füße zu fotografieren? Ohne Fernauslöser? Sollte das Sockenfieber bei mir weiterhin anhalten muss ich wohl mein Fotoequipment aufstocken…

 

lace socken 15

 

lace socken 05

 

 

lace socken 06

 

verlinked by RUMS

5 Gedanken zu „für Frühlingsgefühle im Winter – die pinken Lace Söckchen

  1. Kerstin

    Oh die sind aber wirklich toll geworden! Schöne Farbe und das Muster ist klasse! Hach, ich bekomme auch gerade Lust, mal wieder Socken zu stricken!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.